01 Dezember 2008

Kleider machen Leute, Titel machen Bestseller...

aber trotzdem muss ich eindringlich vor diesem Buch warnen: C# for Artists: The Art, Philosophy, and Science of Object-Oriented Programming.
Das Buch ist mir in meinem Books24x7 Newsletter aufgefallen, der Titel klang vielversprechend, fand ich. Ein bisschen "The Art of Computer Programming" und dazu noch ein paar tiefgründige Einblicke in die Welt von C#, hoffte ich. Allerdings war der Titel irreführend. Schon das Vorwort des Autors liess mich fürchten.
Thank you for supporting the writing efforts of a independent author and small
publisher. I spent two years of my life crafting this book. My goal was to
create a book with no spelling mistakes or typographical errors, a book whose
programming examples are complete and actually compile, a book that serves
equally well both novice and practitioner, a book that stretches your brain with
in-depth material and challenging projects. Above all, I wanted to create a book
that gives you the absolute best value for your money. I hope I’ve achieved my
goal. I tried my best and that’s all one can do.


Da fällt mir nur Yoda ein:"Tu es oder tu es nicht, es gibt keinen Versuch."

Meine Kritik: Der Titel ist leider sehr irreführend, das Buch ist eher eine Einführung in C# für Studenten. Ich habe ein wenig quergelesen und bin nicht sehr angetan. Der Aufbau entspricht dem typischen Yet Another C# Book, "angereichert" um einige Binsenweisheiten, wie beispielsweise:
Believe it or not, the hardest part about learning to program a computer, in any
programming language, is not the learning of the language itself; rather, it is
learning how to approach the art of problem solving with a computer.

oder
If you have a family computer that everyone shares, adults as well as children,
then get another computer, put it off limits to everyone but yourself, and
password-protect it.

Für eine studentische Einführung OK, aber bei dem Titel hätte ich mehr erwartet. Just my 2 Cents.

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite