30 November 2008

Die Requirements Falle...

jetzt bin ich doch tatsächlich mal wieder selbst reingetappt.
Mein aktuelles Projekt ist, grob beschrieben, ein MDA Tool zur Codegenerierung aus UML Diagrammen. Ich war mir ziemlich - aber nicht völlig - sicher, dass die Definition eines Attributes im Klassendiagramm dem Schema type:name (ähnlich JAVA/C* Notation: int myNumber) folgt und habe meinen Stringparser entsprechend geschrieben. Natürlich nicht nur für die Attribute, sondern auch für die Operationen.
Tja, als er fertig war, habe ich die 2 Minuten aufgewendet nachzuschlagen und dabei herausgefunden, dass die Notation genau andersherum ist, also: name:type (bsp: myNumber:Integer). Inklusive Testing ein schlapper Tag Extraarbeit für 2 gesparte Minuten nicht nachsehen. :(

Naja, ich hätte es ja wissen müssen... :D

Labels: ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite