28 Februar 2008

Human Factors - Heuristic Evaluation


Eine Form der Evaluation von User Interfaces ist die heuristische Evaluation. Hierbei betrachten Experten ein User Interface und benutzen Ihre Expertise über allgemein anerkannte Schwachstellen, um es zu bewerten.
typische Problemstellen nach Nielsen:
  • einfache und natürliche Dialoge?
  • wird die Sprache des Users benutzt oder eine technische Systemsprache (Bsp.: Error: Systembuffer overload) ?
  • muss sich der User zu viel merken? (Informationen die der User noch benötigt sollen weiterhin angezeigt werden)
  • Konsistenz des Interfaces
  • bekommt der Benutzer Feedback?
  • gibt es klar definierte Exit-Points?
  • Shortcuts
  • Fehlermeldungen müssen sinnvoll sein und weiterhelfen
  • Fehler möglichst vermeiden

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite